• Kirsten Haenisch

ÜBERGANGSRITUAL


Back in time...

Dieses Bild entstand vor 6 Jahren, als ich begann, nach meiner schamanischen Ausbildung Rituale nicht nur für mich, sondern auch für andere anzubieten.


Auch heute arbeite ich am liebsten draußen in der Natur. Was ihr hier seht, ist die erste "Station" im Rahmen eines Schwellenrituals, bei dem ich Frauen unterschiedlichen Alters bei Lebensübergängen begleite.


Bevor wir uns auf den Weg in die Vergangenheit und später in die Zukunft der Frau machen, suchen wir uns einen Platz aus, der uns in dieser Zeit als "Anker" in der Gegenwart dient. Hier lassen wir uns nieder, nachdem ich den Raum geklärt, ihn für die Zeremonie geschmückt, sowie die Elemente und "Ortsgeister" eingeladen habe.


In so einem Schwellenritual ist es für mich sehr wichtig, immer wieder inne zu halten und tief in Verbindung zu gehen. Das geschieht, indem ich die Augen schließe, atme und dabei in meinen Körper sinke. Von dort aus erhalte ich die Impulse, die uns im weiteren Verlauf führen.


Unsere Wege hier auf Erden sind nicht immer leicht, doch wir sind nie allein! Bist du gerade im Wandel? Möchtest du Altes hinter dir lassen und Neues entdecken?

Dann lass uns gemeinsam über die Schwelle gehen!

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen