• Kirsten Haenisch

DIE JÄGER- UND SAMMLERIN

Aktualisiert: Aug 14


"Eine gute Lehrerin ist eine Jäger- und Sammlerin"...


Als ich meine Referendariatszeit als Grundschullehrerin begann, hörte ich irgendwann diesen Satz von einer älteren Kollegin. Damit meinte sie nicht nur das Sammeln von Anschauungsmaterial, sondern vor allem auch die Eigenschaft, immer mit offenen Augen durch die Welt zu gehen und sich für alles zu interessieren und dies dann "einzusammeln", was im Unterricht und für die Kinder bereichernd bzw ihnen beim Lernen behilflich sein könnte,


Was ich mir damals schon zu Herzen genommen hatte, trage ich auch heute noch in mir, auch wenn ich jetzt Frauen in Lebensübergängen berate, begleite und inspiriere.


All das, was ich in vielen Jahren durch eigenes Erleben, durch Recherche, Studium, in Seminaren und Ausbildungen "eingesammelt" habe, steht mir heute in meiner Arbeit zur Verfügung. Aber nicht alles, was mir zur Verfügung steht, passt für dich, denn jede Frau und jeder Augenblick sind einzigartig.


Das, was ich aus meiner "Spirituellen Tasche" für dich hervorzaubere, in genau der Kombination von Worten, Methoden, Impulsen, wie es der Moment erfordert, ist das, was du gerade brauchst. Eine andere Frau bekommt ein anderes Angebot. Auch das ist ein wichtiger Aspekt meiner Arbeit, den ich hier gerne noch einmal betonen möchte:


Du bekommst von mir ein Angebot. Keine Vorgabe. Du hast immer und zu jedem Moment die Freiheit zu wählen, was für dich stimmt und was nicht. Begleitung auf Augenhöhe.


Foto: Tanja Deuss, www.knusperfarben.de


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen