D-3.jpg

Übergangsphasen im Leben sind oft nicht leicht. Jede Veränderung geht einher mit einem vorübergehenden Kontrollverlust. Insbesondere, wenn wir andere Vorstellungen hatten oder unfreiwillig in die neue Lage gekommen sind, können Brüche in unserer Biographie uns seelisch und körperlich aus dem Gleichgewicht werfen.

Die Erkenntnis, dass wir etwas Vergangenes loslassen müssen, ist ein erster Schritt auf dem Weg. Aber nur dies alleine reicht noch nicht aus. Wir müssen diesen Prozess mit unserem ganzen Wesen vollziehen. Vom Loslassen sprechen oder diesen wirklich in der Tiefe durchleben, macht einen großen Unterschied.

Wandelzeit

Kraft der Rituale

Wenn Gefühle, wie Angst, Schmerz, Trauer oder auch Wut dich überwältigen, braucht es Trost. Dann hilft eine Berührung auf Seelenebene und ein Rahmen, der das Chaos deines Lebens ordnet.

In alter Zeit haben Menschen Lebensübergänge durch Zeremonien und Rituale unterstützt.  Hierin finden wir auch heute noch Orientierung und Halt, um das eine verabschieden zu können und uns für das andere, neue, zu öffnen: 

 

▷  Rituale bei verschiedenen Anlässen setzen einen inneren Anker, stabilisieren unser Gleichgewicht und wecken die noch schlummernden neuen Fähigkeiten.

▷  Rituale sprechen uns auf einer anderen Ebene an. Der Geist tritt in den Hintergrund, das Spüren im Körper bekommt mehr Raum.

 

▷  In Ritualen entsteht ein Raum, in dem wir Zugang zur geistigen Welt bekommen. Hier sind wir nicht mehr allein mit der Herausforderung, sondern empfinden ein wohltuendes „Getragensein“. Ängste und Sorgen werden ein Stück weit leichter.

Was mir selbst hilft und mich stärkt, biete ich auch allen Frauen an, die für diese „besondere“ Arbeit offen sind und sich einlassen können auf die „Welt neben unserer Welt“. Du kannst aus verschiedenen Ritualen mit unterschiedlichen Schwerpunkten wählen.

Wenn du mehr über die einzelnen Zeremonien erfahren willst, dann lies gerne dort weiter!

Meine Angebote

4.png
6.png
1.png
Segensritual 24.jpg

© 2021 Kirsten Haenisch

made with  alchemilladesign

kirsten haenisch