• Kirsten Haenisch

DIE WEIBLICHE KRAFT IM ZEICHEN KREBS


Sei du die "gute Mutter" für dich, die du selbst gerne gehabt hättest...


Die Zeit, in der die Sonne durch das Tierkreiszeichen "Krebs" wandert, ist eine der wichtigsten Phasen im Jahr, wenn du auf der Suche nach dir selbst bist. Verbunden zu sein mit deiner emotionalen Gefühlswelt, zu wissen, was dich nährt auf seelischer Ebene und die Impulse deines Herzens zu hören und ihnen zu folgen, all das ist für mich der Schlüssel zu einem erfüllten Leben!


Wieder dreht sich die Energie und deine Aufmerksamkeit sollte jetzt vermehrt nach innen gerichtet sein. Schlüsselworte dieser Phase sind Ruhe, Rückzug, Entspannung, Geborgenheit, Wohlbefinden und Fürsorge.


Ich möchte dir für die kommenden vier Wochen einige Tipps geben, wie du dir selbst wieder näher kommst und eine "gute Mutter" für dich sein kannst:

  • Erschaffe einen "inneren Rückzugsort"! Schließe die Augen und stelle dir in deinem Inneren einen wunderschönen Ort vor. Einen Ort, an dem alles genauso ist, wie du es für dein Wohlbefinden brauchst. Erlaube dir jegliche Besonderheit, die du dir wünschst, jede Feinheit, die es braucht, alles, was du dir immer erträumt hast. Beginne, diesen Ort in dir regelmäßig aufzusuchen, um in dir zu verweilen und aufzutanken. Wenn du möchtest, kannst du ein Bild davon malen und dieses an einem geschützten Platz in deiner Wohnung aufstellen.

  • Kümmere dich um dich! Jeder Tag sollte Momente haben, in denen du dich ganz dir selbst zuwendest. Spüre nach innen und lausche auf deine Wünsche und Bedürfnisse. Was tut dir jetzt gut, was brauchst du gerade, worauf hast du Lust, was steigert dein Wohlbefinden? Und dann gib dir selbst, was du brauchst. Nimm dich ernst, so wie es eine "gute Mutter" bei ihrem Kind tun würde.

  • Verbringe Zeit mit "Herzensmenschen"! Mit manchen Menschen haben wir eine besondere Verbindung. Wir spüren, dass sie auf der gleichen Wellenlänge schwingen, wir gehen in Resonanz mit ihren Worten, das Zusammensein mit ihnen stärkt uns. Spüre genau, wen du in der kommenden Zeit nah an dich heranlässt und wen lieber nicht. Sorge dafür, dass es dir gut geht!

Besonders wir Frauen kennen oft die Bedürfnisse anderer besser als die eigenen. Auf deinem Weg durch den Wandel kannst du jetzt neue Wege gehen und dein Leben in eine gesunde Balance bringen!




20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AYURVEDA