• Kirsten Haenisch

VENUS UND MOND

Aktualisiert: Mai 16


Dein ureigenes Frausein....⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Übergänge im Leben einer Frau führen häufig dazu, sich viel mit sich selbst zu beschäftigen. Dabei geht es manchmal auch um das, was jede einzelne als ihr "Frausein" empfindet. Dein Horoskop kann dich dabei unterstützen, deine Persönlichkeit in der Tiefe zu erkennen!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Venus und Mond sind diejenigen unter den persönlichen Planeten, die Aufschluss geben über deine weibliche Identität. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Der Mond ist das Symbol für das mütterliche Prinzip. Dabei geht es zum Beispiel um die Art und Weise, wie du dich gegenüber anderen verhältst, aber auch welche innerseelischen Bedürfnisse du selbst hast, die von dir genährt werden dürfen, um dich wohl zu fühlen.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

An der Stellung der Venus kannst du erkennen, wie du als Frau begehrt und wertgeschätzt werden möchtest. Deine Form von Partnerschaft und Ausdruck deiner Erotik finden sich hier.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Nicht selten unterdrücken wir unser "Frausein", weil es in seiner Ausprägung unerwünscht war:⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Zu gefühlvoll, zu wild oder zu intellektuell oder zu pragmatisch?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Erst wenn du dein ureigenes Frausein erkennst, bejahst und lebst, wirst du in deiner ganzen Schönheit erstrahlen können! Dann bist du angekommen, bei dir selbst...⠀⠀⠀⠀

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AYURVEDA