top of page
  • AutorenbildKirsten Haenisch

NEUE WEGE GEHEN...in der Sexualität


Die Wechseljahre laden eine Frau ein, ganz sie selbst zu werden - die Fesseln früherer Identifikationen in Bezug darauf, wer sie ist und welche Rollen sie zu spielen hat, abzuwerfen.


Anders als bei Männern hat unser Körper einen starken Einfluss auf unseren Alltag - wir erleben Menstruation, Schwangerschaft, Geburt, Mutterschaft und dann die Menopause. All diese Übergänge verändern uns. Dabei kann der Übergang in den Wechseljahren tiefe Weisheit mit sich bringen, er enthält eine Einladung, auf spiritueller Ebene zu erwachen und auch diese Ebene in unser Leben einzubeziehen.


Eines der vielen Themen, die Frauen in dieser Lebensphase beschäftigen, ist ein neuer Umgang mit ihrer Sexualität. Viele berichten, dass für sie die bisherige Form, Liebe zu machen, bedingt durch die körperlichen und psychischen Veränderungen, nicht mehr stimmig ist. Es gilt, neue Wege zu gehen.


Diana Richardson, ausgebildete Körpertherapeutin und Tantra-Lehrerin hat mit ihren Büchern und Retreats, zusammen mit ihrem Partner Michael, bereits vielen Frauen und Paaren zu einer neuen Sichtweise auf Sexualität verholfen. 2018 erschien ihr Buch "Wechseljahre - mit Achtsamkeit sexuell & spirituell neu starten", ein wertvoller Ratgeber, der dich inspirieren kann, deine alten Konditionierungen hinter dir zu lassen, alte Wunden zu heilen und tiefe Erfüllung und Freude zu finden.


Jeder Anfang beginnt mit dem ersten Schritt, hab den Mut dazu!

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page